aktuelle News

Jahresabschluß SHS in Alzenau

Am 21.10.2018 machten sich 4 Teams des RSGV DA-Arheilgen auf den Weg zum VGSH Alzenau zum letzten SHS Turnier des Jahres.

Nach einem sehr kalten Tag, es war zwar strahlender Sonnenschein, der kam aber auf dem Platz kaum an, gab es folgende Ergebnisse für unsere Teams:

Beginner Klasse (17 Teams), nur Trümmerfeld

  • Bernd mit Cisco leider nur 53 Punkte (nicht gefunden) / keine Platzierung
  • Christine mit Annie: 98 Punkte / Platz 1

Leistungsklasse 2 (3 Teams)

  • Christine mit Hope: Trümmerfeld 100 Punkte, Behältnisse 98 Punkte, Fläche 95 Punkte / Platz 1

Leistungsklasse 3 (3 Teams)

  • Katja mit Siri: Trümmerfeld 92 Punkte, Behältnisse leider nicht gefunden, Fläche leider nicht gefunden / keine Platzierung

RSGV DA-Arheilgen beim Hessen Rally Obedience Championat

Am 04.11.2018 hatte der SV OG Taunusstein zum Hessen Rally Obedience Championat ein-geladen und 52 Teams (Mensch/Hund) aus den verschiedensten Vereinen waren der Einla-dung gefolgt. Beim Rally Obedience sind max. 100 Punkte erreichbar, Fehler des Hundefüh-rers/der Hundeführerin und/oder des Hundes werden mit Punktabzug bestraft.

Das Turnier startete am Morgen gegen 8:30 Uhr, das Wetter war typisch novemberhaft mit max. 9°C und grau, blieb aber trocken. Die Organisation seitens des Vereines war perfekt.

Am Start für den RSGV DA-Arheilgen waren:

  • Senior-Klasse: Susi mit Gina und Luna
  • Beginner-Klasse: Susi mit Butch
  • Leistungsklasse 2: Roland mit Wega
  • Leistungsklasse 3: Roland mit Vanny

Folgende Ergebnisse für die Teams des RSGV DA-Arheilgen standen am Ende der Prüfung fest:

Senior-Klasse (3 Teams):

  • Susi mit Gina erreichte ein V (vorzüglich) mit 94 Punkten und Platz 3
  • Susi mit Luna erreichte ein V (vorzüglich) mit 97 Punkten und Platz 2

Beginner-Klasse (17 Teams):

  • Susi mit Butch erreichte ein V (vorzüglich) mit 95 Punkten und Platz 7

Leistungsklasse 2 (15 Teams):

  • Roland mit Wega erreichte ein V (vorzüglich) mit 90 Punkten und Platz 8

Leistungsklasse 3 (7 Teams):

  • Roland mit Vanny erreichte ein V (vorzüglich) mit 99 Punkten und Platz 1.

 

Schöne Leistungen für den Bereich Rally Obedience des RSGV DA-Arheilgen.

RSGV DA-Arheilgen verteidigt erfolgreich den Wanderpokal beim Flutlichtturnier in Zwingenberg

Am 25.08.2018 hatte der VdH Zwingenberg zu seinem 7. Flutlichtturnier (Pokalwettkampf) eingeladen. Dabei starten je 2-er Teams, wobei ein Teammitglied (Hundeführer mit Hund) in einer von zwei Disziplinen (Trümmerfeld oder Flächensuche) startet, das andere Teammitglied startet in der verbleibenden Disziplin. Am Ende zählt die erreichte Gesamtpunktzahl aller beider Teammitglieder. Die besondere Herausforderungen hierbei ist, dass die Disziplinen in der Anforderung der Leistungsklasse 2 stattfinden und erstmals seit diesem Jahr mussten die Teams je zwei mal starten.

Beim SHS (Spürhundesport) hat der Hund gelernt, selbst kleinste ankonditionierte Gegenstände (z. Bsp. Feuerzeug, Radiergummi, Patronenhülse etc.) unter verschiedenen Bedingungen zu suchen, zu finden und dem Hundeführer anzuzeigen.

Such-Disziplin, es sind max. 100 Punkte (je Disziplin) erreichbar.:

  • Trümmerfeld (4x4m, viele verschiedene Gegenstände als „Trümmerhaufen“)
  • Flächensuche (Rasenfläche 10x25m, der Hundeführer läuft nur auf einem 1m breiten Mittelgang).

Für den RSGV DA-Arheilgen sind folgende Teams angetreten:

– Team 1: Katja Prosser mit Siri (Golden Retriever) im Trümmerfeld;
Birgit Seehaus mit Schröder (Golden Retriever) in der Flächensuche;

– Team 2: Getrud Eick mit Chino (DSH) im Trümmerfeld;
Christine Petri mit Hope (Border Collie)in der Flächensuche);

Gegen 19:30 Uhr startete das Turnier mit der Auslosung der Startreihenfolge. Team 1 zog Startnummer 6 und Team 2 erloste die Startnummer 2.

Um 20:00 Uhr begann das Turnier noch bei Tageslicht. Birgit mit Schröder waren als zweites Team an der Reihe und erreichten 100 Punkte (von 100 möglichen) – eine super Leistung. Gegen 20:30 Uhr, die Dämmerung hatte gerade eingesetzt, starteten Gertrud mit Chino. Chino, der noch in der Beginnerklasse startet, zeigte sich doch vom Trümmerfeld der LK 2 etwas beeindruckt, machte aber doch seinen Job und beide erreichten 80 Punkte. Katja mit Siri erreichten 100 Punkte und Christine mit Hope „erschnüffelten“ vorzügliche 97 Punkte. Damit stand auch der Zwischen-Punktestand von 200 Punkten (von max. 200 Punkten) bei Team 1 bzw. 173 Punkte bei Team 2 fest.

Der 2. Durchgang startete 22:15 Uhr. Schröder erschnüffelte 97 Punkte und Chino „fand“ 92 Punkte. Eine Stunde später waren Katja mit Siri dran und konnte wieder 100 Punkte erreichen, Christine mit Hope kamen ebenfalls auf wieder auf vorzügliche 97 Punkte.

Die Siegerehrung erfolgte gegen 00:30 Uhr und bestätigte, dass der RSGV DA-Arheilgen den Wanderpokal erfolgreich mit 397 Punkten (von max. 400 Punkten) verteidigen konnte. Das zweite Team kam mit 366 Punkten auf Platz 7.

Allen Startern an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch! Ein toller Erfolg für die Sparte SHS beim RSGV DA-Arheilgen.

Roland Griesch

Sehr schöne Leistungen für die Sparte SHS des RSGV DA-Arheilgen in Ockstadt

Am 30.09.2018 hatte der HSV Ockstadt zum SHS Turnier eingeladen. Bei schönem herbstlichen Wetter waren 30 Teams aus 7 Vereinen der Einladung gefolgt, darunter auch 3 Teams (in den Klassen Beginner, LK 2 und LK 3) vom RSGV DA-Arheilgen.

Das Turnier startete gegen 09:00 Uhr mit der Auslosung der Startreihenfolge bei noch sehr frischen Temperaturen, das Thermometer zeigte auf der Fahrt nach Ockstadt 5°C.

Am Ende des SHS-Turnieres gab es für die RSGV-Teams folgende Ergebnisse:

Beginner-Klasse (15 Teams, nur Trümmerfeld, max. 100 Punkte möglich):
Bernd mit Cisco erreichte 97 Punkte und kam nach einem Stechen auf Platz 4;

Leistungs-Klasse 2 (3 Teams, max. 300 Punkte möglich):
Christine mit Hope erreichte mit 275 Punkten (Trümmer: 99, Fläche: 91, Behältnisse 85) den 2.Platz.

Leistungs-Klasse 3 (4 Teams, max. 300 Punkte möglich):
Katja mit Siri erreichte bei ihrem 2. Start in dieser Klasse mit 282 Punkten (Trümmer: 95, Fläche: 99, Behältnisse 88) ebenfalls den 2. Platz, nur ein Punkt trennte sie vom Platz 1!

Allen Startern an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch!

Wechsel des Schließzylinders

Am Samstag, den 06.10.2018 wird der Schließzylinder des Tors zum Vereinsgelände ausgetauscht.
Somit werden die bisherigen Schlüssel unbrauchbar.

Für den Umtausch wenden Sie sich bitte an

Tanja Hesse.

zu folgenden Terminen.

Donnerstag, 11.10.2018 von 18.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag, 18.10.2018 von 18.00 – 20.00 Uhr
Samstag, 20.10.2018 von 14.30 – 17.00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass die Ausgabe eines neuen Schlüssels, nur gegen die Rückgabe des Alten erfolgen kann.

Der Vorstand

Zusammen sind wir stark….. Andrea Rotter holte sich mit Ihren Hunden Copper und Snooker den Wanderpokal des Hundevereins Feudenheim

Am 15.09.2018 lud der Hundeverein Feudenheim zum Obedienceturnier ein.
Andrea Rotter startete dort mit Ihren Hunden Copper und Snooker für unseren Verein.
Copper erreichte 224,5 Punkten und einem „sehr gut“ den 5. Platz in der Obedience Klasse 1. Es war der erste Start für dieses Team in der Klasse eins.

Snooker startete in der Obedience Klasse 3 und erreichte mit 287 Punkten und einem „vorzüglich“ einen tollen ersten Platz.
Um den Pokal zu erringen wurden die Punkte von 2 Teams eines Vereins zusammen addiert ( 1 Start in der Beginnerklasse oder Klasse 1 und ein Start in der Klasse 2 oder 3 )

Bericht zum Rally-Obedience Turnier

Bei schönem, spätsommerlichem Wetter waren wir am Sonntag, 16.09.2018 zum Rally-Obedience Turnier beim SHV Darmstadt-Süd. Zu dritt haben wir folgende Ergebnisse erzielt. In der Klasse 1 hat Angela Fröhlich mit Charly und 88 Punkten, den 9. Platz erreicht. In der Klasse 2 erreichte Angelika Zuther mit Bruno und 98 Punkten den 3.Platz . Ebenfalls in Klasse 2 erreichte Jutta Gernand mit Titus 61 Punkte und somit Platz 11.

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch.

Angelika Zuther

Aktuelle Termine

  • Sa, 01. Dezember 2018
    RSGV Jahresabschlussfeier

Galerie

dsc0583 IMG_0879 IMG_0955 IMG_2351_900

Kategorien

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen