Mantrailing

 

Der Begriff Mantrailing wurde aus der englischen Sprache übernommen. 

man= Mann/Mensch

trailing= verfolgen

Mantrailing und Nasenarbeit für Hunde erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Es ist nahezu für alle Menschen und Hunde durchführbar. Alter, Rasse und bedingt auch der

Ausbildungsstand spielen zunächst keine Rolle.

Unser Ansatz ist hierbei die Förderung der Hund Mensch Beziehung.

Im Unterschied zur Fährtenarbeit sucht der Hund beim Mantrailing nicht  nach Bodenverletzungen

sondern orientiert sich am individual Geruch eines Menschen. Die speziell ausgebildeten Hunde sind in der Lage

den menschlichen Geruch ( Individualgeruch) auch noch über einen längeren Zeitraum und unter schwierigen Voraussetzungen

im Wechsel verschiedener Untergründe zu verfolgen.

 

Training nach Absprache

Freitags 18.00 Uhr oder Sonntags 9.00 Uhr

 

Ansprechpartner

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber

Wolfgang Weber

Obmann Für Obedience-Sport (OBI)

Mail

Geburtstag: 18.06.1955
Aktiv im Hundesport seit: 2000
Mitglied im RSGV DA-Arheilgen seit: 2005
Trainer seit: 2004
Hund: Flying Buster ( Buster 14 Jahre alt, Border Collie, OBI-Klasse 2, VPG/IPO 2), Vegas just out BH (Vegas),Yuki-(YUKI)-Nachwuchs
Weitere Funktionen im Verein und in Verbänden: 2. Vorsitzender RSGV DA-Arheilgen, Züchter im VDH seit 1992, Ringsteward Obedience

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen