Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser, nach den Vorgaben der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gestalteten Datenschutzerklärung. 

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis (siehe unten). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.  

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 
Beim erstmaligen Aufruf unserer Seite werden Sie aufgefordert, das Speichern von Cookies zu erlauben. Sollten Sie dem nicht zustimmen, werden keine Cookies verwendet.  

Einige Cookies sind “Session-Cookies”. Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. 

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. 

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms (Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen.  

Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigen Sie gegenüber dem Sportverein für Rasse-, Schutz und Gebrauchshunde Darmstadt-Arheilgen 1913 e. V. in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und den nachfolgenden Bestimmungen ein.  

Verantwortliche Stelle  

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist :
Sportverein für Rasse-, Schutz und Gebrauchshunde Darmstadt-Arheilgen 1913 e. V. 
Sören Marquardt (1. Vorsitzender) 
Odenwaldstraße 66 
63322 Rödermark

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten: 
Recht auf Auskunft, 
Recht auf Berichtigung oder Löschung, 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, 
Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, 
Recht auf Datenübertragbarkeit.    

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.  

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten  

Personenbezogene Daten  

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Nutzerverhalten, Ihr Name, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns bei der Registrierung und beim Anlegen Ihres Mitgliedskontos mitteilen. Statistische Daten, die wir beispielsweise bei dem Besuch unseres Kontaktformulars erheben und die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter. Zum Beispiel sind dies Statistiken darüber, welche Seiten unserer Website besonders beliebt sind oder wie viele Nutzer bestimmte Seiten der Webseite besuchen. Ihre uns mitgeteilte E-Mailadresse wird ausschließlich für eigene Zwecke in Form unseres Newsletters genutzt, sofern Sie diesbezüglich ausdrücklich eingewilligt haben.  

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.  

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.  

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten  

Datenschutz ist für uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. 

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken  

Neben der Nutzung personenbezogener Daten, werden Ihre Daten nicht zu Werbezwecken verwendet oder zu diesem Zwecke an Dritte weitergegeben. Wie Sie unser Newsletter-Angebot in Anspruch nehmen können, können Sie dem nachfolgenden Abschnitt entnehmen.  

Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Für eine Abmeldung des Newsletters können Sie direkt im Newsletter den Abmeldelink aktivieren oder eine formlose E-Mail an vorstand@hundevereinarheilgen.de senden. Beachten Sie, dass die Abmelde-E-Mail von der E-Mail-Adresse versendet werden muss, welche für den Newsletter genutzt wird.  

Newsletter  

Sollten Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie diesem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die oben genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus.  

Log-Dateien  

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):  
IP-Adresse 
Datum und Uhrzeit der Anfrage 
Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT) 
Inhalt der Anforderung (konkrete Seite) Datenschutzerklärung 
Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode 
jeweils übertragene Datenmenge 
Website, von der die Anforderung kommt 
Browser Betriebssystem und dessen Oberfläche 
Sprache und Version der Browsersoftware.  

Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten  

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.  

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.  

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:  
Sportverein für Rasse-, Schutz und Gebrauchshunde Darmstadt-Arheilgen 1913 e. V. 
Sören Marquardt (1. Vorsitzender) 
Odenwaldstraße 66 
63322 Rödermark 
vorstand@hundevereinarheilgen.de  

Sichere Datenübertragung  

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Ihre Kontaktanfragen und auch für das Mitgliederlogin. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren. Wir sichern unsere Website und sonstige Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.  

Auskunftsrechte des Betroffenen  

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben unsere Mitglieder u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten.  

Den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst. Um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an Dritte herausgegeben werden, richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an:  
Sportverein für Rasse-, Schutz und Gebrauchshunde Darmstadt-Arheilgen 1913 e. V. 
Sören Marquardt (1. Vorsitzender) 
Odenwaldstraße 66 
63322 Rödermark 
vorstand@hundevereinarheilgen.de   

Löschung bzw. Sperrung der Daten  

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.  

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen  

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung. 

Verwendung personenbezogener Daten im Verein 

Wir speichern Daten unserer Mitglieder nur zum Zweck der Mitgliederverwaltung, außer für die Anmeldung bei Veranstaltungen im eigenen Verein oder externen Vereinen. 

Daten von Mitgliedern werden nur im nötigen Rahmen an übergeordnete Verbände (Hundesportverband-Rhein-Main e. V. und Deutscher Hundesportverband e. V.) weitergegeben.  

Im Verein sind nur folgende Personen berechtigt, die folgend aufgeführten Daten ständig zu speichern, auszuwerten und zu verwalten:
Erster
Vorsitzender (Sören Marquardt)
Zweiter Vorsitzender (Wolfgang Weber) 
Kassierer (Monika Kanzler-Sackreuther)  
Schriftführer (Tanja Hesse)  

Die Daten werden solange gespeichert, wie die Mitgliedschaft besteht und darüber hinaus nur solange wie es gesetzliche Vorgaben erfordern. Danach werden sie unmittelbar gelöscht.  

Folgende Daten werden von einem Mitglied erfasst, gespeichert und ausgewertet:  
Anrede 
Vorname und Nachname  
Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ und Wohnort)  
Eintrittsdatum  
Geburtsdatum  
Bankverbindung (Bankinstitut, IBAN, BIC)  
E-Mail-Adresse (sofern sie angegeben wird)  

Die Daten (mit Ausnahme der Bankverbindung und der E-Mail-Adresse) werden an den Dachverband HSVRM (Hundesportverband Rhein-Main e. V.) übermittelt und dieser vergibt eine eindeutige Mitgliedsnummer. Dieser speichert die Daten nur solange die Mitgliedschaft besteht.  

Bei Anmeldung zu einer Prüfung (und Wettkampf oder Turnier) im eigenen oder externen Verein, werden nur die dafür erforderlichen Daten erhoben, gespeichert, ausgewertet und weitergeleitet.  

Das sind die oben aufgeführten Daten des Mitglieds und zusätzlich die Daten des gemeldeten Hundes: 
Name des Hundes 
Zuchtbuchname (sofern es ein Rassehund ist, inkl. der Zuchtbuchnummer) 
Leistungsbuchnummer (Ordnungsnummer, mit der der Verband, HSVRM, den entsprechenden Leistungsnachweis versieht)  
Wurfdatum 
Fellfarbe 
Impfdatum (Datum der aktuellen Tollwutschutzimpfung)  
Chipnummer oder Tätowiernummer (zur eindeutigen Identifizierung des Hundes)  
Daten von Qualifikationsprüfungen (Punktzahlen, Laufzeiten, Ort und Datum der jeweiligen Veranstaltung, sofern erforderlich)  

Die Daten werden an den veranstaltenden Verein übermittelt und nur solange gespeichert, wie es für die Teilnahme an der jeweiligen Veranstaltung nötig ist. Danach werden sie gelöscht.  

Es werden nur Daten archiviert, die für die Veröffentlichung der Ergebnislisten nötig sind. Dieser Verwendung der Daten hat der jeweilige Teilnehmer mit seiner Meldung zugestimmt.  

Bilder und Videoaufzeichnungen  

An unseren Veranstaltungen werden zur Veröffentlichung Bilder und Videoaufzeichnungen (Bild und Ton) angefertigt und auf unserer Internet-Seite veröffentlicht.  
Vereinsmitglieder haben der Verwendung dieser Bilder und Videoaufzeichnungen mit ihrem Mitgliedsantrag zugestimmt.  
Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit die Löschung dieser Medien zu verlangen. Dem wird schnellstmöglich Folge geleistet.  
Teilnehmer externer Vereine oder Privatpersonen haben dieser Verwendung mit Anmeldung an unsere Veranstaltung zugestimmt.  
Auch sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit die Löschung der Medien zu verlangen. Dem wird schnellstmöglich Folge geleistet.  
Entsprechende Anfragen sind an die verantwortlichen Personen (siehe oben) zu richten. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen